Alle Beiträge von Benjamin David

1 Jahr „Lockdown“ – der #kulturlieferdienst macht einfach weiter…

#kulturlieferdienst N° 120 – 127. Am 16. März 2020, genau vor genau einem Jahr wurde für Bayern der „Lockdown“ verkündet. Nicht nur für Kunst- und Kultur, sondern für fast alle Bereiche der Gesellschaft. Das finden wir vom #kulturlieferdienst richtig und richtig. Und doch glauben wir, dass auch in dieser Zeit Kunst und Kultur gebraucht wird – und zwar als physisches Erlebnis von Menschen mit Menschen und für Menschen. Livestream ist nett. Rettungsmittel sind okay (wenn auch viel zu niedrig für die Künstler*innen in einer sündhaft teuren Stadt wie München). Aber: Menschen brauchen Kunst- und Kultur „live“.

>>> Support your local Künstler*innen, Kulturschaffende und Tontechniker*in
mit einer steuerabzugsfähigen Spende via paypal.me/kulturlieferdienst <<<

Genießt unser zweites youtube-Video zur „Feier“ von „1 Jahr Lockdown“ – einfach auf’s Buidl klicken…

Oder seht und teilt das Video auf Facebook.

Bei fast jedem der bisher 119 #kulturlieferdienste konnten wir es erleben. Künstler*innen und/ oder Zuschauer*innen, die feuchte Augen bekamen, weil sie zum ersten Mal seit Monaten den Sound von Stromgittaren oder Geigen live hören. Man/ Frau mag darüber schmunzeln, aber wie unser Jürgen Reiter immer sagt: „Livemusik, -kunst- und kultur ist wichtig für eine gesunde Gesellschaft“. So machen wir fleissig weiter und laden Euch an den kommenden beiden Wochenenden zu #kulturlieferdienst N° 120 – 127 kreuz und quer durch die Stadt. Tragt Masken dabei, haltet Abstand – und: fühlt Euch frei. Denn: das seid ihr gerade, wenn wir die sinnvollen „Pandemiespielregeln“ strengstens beachten und so auf uns und einander Acht geben.
Bürger*innen, die es sich leisten könnt, können gerne die mitwirkenden Künstler*innen, Kulturschaffenden und Tontechniker*innen mit einer steuerlich abzugsfähigen Spende unterstützen. Diese wird über den gemeinnützigen Isarlust e.V. abgewickelt. Das geht auch auf das Konto des gemeinnützigen Isarlust e.V. …

Isarlust e.V.

IBAN DE21 7015 0000 1003 1412 96 | BIC SSKM DE MM XXX
Verwendungszweck | kulturlieferdienst

Ab 200 Euro gibt es eine Spendenbescheinigung mit der Post, wenn Sie/ Du Ihre/ Deine Postadresse im Verwendungszweck mit angibst. Bei Beträgen darunter genügt der Kontoauszug oder die PayPal-Bestätigungs-E-Mail für die Einreichung mit der Einkommenssteuererklärung.

Im Anhang finden Sie und Ihr nun alle Termine des #kulturlieferdienstes der kommenden Zeit. Täglich kommen neue hinzu. Diese finden sich auf unserer Homepage www.isarlust.org, auf unserer Facebook-Seite https://www.facebook.com/kulturlieferdienst und auf Instagram unter https://www.instagram.com/isarlust_ev/.

Mit freundlichen Grüßen,
Benjamin David | Isarlust e.V. | die urbanauten | Kulturstand
Jürgen Reiter | ORkAan Music + Arts Productions

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

#kulturlieferdienst 120 – 127 | Die kommenden Wochen bis Ostern
(Achtung: bei Schlechtwetter wird ggfs. kurzfristig verschoben. Info darüber in den Facebook-Veranstaltungen oder auf Instagram)

Freitag, 19.3.2021 | 16.00 – 17.00 Uhr | Brücklmeier Musi x Lerchenau x Waldrebenstraße x Waldmeisterstraße (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Instagram-Sharepic | Künstlerinfo | Spendenlink | „Platzreservierung“

Samstag, 20.3.2021 | 14.00 – 15.00 Uhr | Zerbo x Milbertshofen x Knorrstraße x Keferloherstraße x Georgenschaigstraße (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Instagram-Sharepic | Künstlerinfo | Spendenlink | „Platzreservierung“

Sonntag, 21.3.2021 | 12.00 – 13.00 Uhr | Regine Noßke x Kiko Pedrozo x Aubing x Ubostraße x Altostraße (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Instagram-Sharepic | Künstlerinfo | Spendenlink | „Platzreservierung“

Sonntag, 21.3.2021 | 14.30 – 15.30 Uhr | Tula Troubles x Aubing x Ute-Strittmatter-Straße x Aubinger Allee x MArie-Luise-Jahn-Straße (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Instagram-Sharepic | Künstlerinfo | Spendenlink | „Platzreservierung“

Freitag, 26.3.2021 | 17.00 – 18.00 Uhr | Kuschelpunk x Sendling-Westpark x Hanstraße x Lenaustraße x Am Westpark (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Künstlerinfo | Spendenlink | „Platzreservierung“

Samstag, 27.3.2021 | 12.00 – 13.00 Uhr | Peace Rebel Radio x Moosach x Bunzlauerplatz (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Künstlerinfo | Spendenlink | „Platzreservierung“

Samstag, 27.3.2021 | 14.30 – 15.30 Uhr | Peter and the Lost Boys x Aubing-Westkreuz x Wiesenfelserstraße x Riesenburgstraße (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Instagram-Sharepic | Künstlerinfo | Spendenlink | „Platzreservierung“

Samstag, 27.3.2021 | 17.00 – 18.00 Uhr | Die idealen Opfer x Laim x Willibaldstraße 14 (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Instagram-SharepicKünstlerinfo | Spendenlink | „Platzreservierung“

Sonntag, 28.3.2021 | 13.00 – 14.00 Uhr | Samba SoleLuna x Riem x Heinrich-Böll-Strasse x Elisabeth-Mann-Borgese-Strasse (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Instagram-Sharepic |  Künstlerinfo | Spendenlink | „Platzreservierung“

Wenn Sie und Ihr bis hier gelesen habt, gebt bitte eine steuerabzugsfähige Spende für die beteiligten Künstler*innen, Kulturschaffenden und Tontechniker*innen in den den „digitalen Hut“ via paypal.me/kulturlieferdienst. Spenden bis 200 €: hier reicht die Bestätigungsmail von paypal für die Steuererklärung. Spenden ab 200 €: hier schicken wir automatisch mit der Post eine Spendenquittung, wenn im paypal die Postadresse angegeben wird. Gern können Sie und Ihr auch auf das Konto des Isarlust e.V. spenden. Details siehe oben.

Frühling in der Stadt – #kulturlieferdienst 115 – 127

#kulturlieferdienst N° 115 – 127. Wir können uns kaum retten vor Anfragen von Anwohner*innen aus allen Stadtvierteln und von Musiker*innen aller Couleur und Fasson, die den #kulturlieferdienst rufen wollen oder bei ihm auftreten wollen. Wir versuchen noch möglichst viel Musik in die Stadtviertel zu bringen vor den Osterferien. Bestimmt ist auch Ihr oder Euer Viertel dabei – oder das daneben. Während den Osterferien brauchen wir dann als Eltern eine kurze Pause und starten aber schon direkt nach den Ferien mit der Unterstützung der meisten Münchner Bezirksauschüsse wieder durch.

>>> Support your local Künstler*innen, Kulturschaffende und Tontechniker*in mit einer steuerabzugsfähigen Spende via paypal.me/kulturlieferdienst <<<

Liann, Bus Stop Rokkers, Münchner Ruhestörung, Anna Rehker & Juli Linden, Los Poppos, Brücklmeier Musi, Zerbo, Regine Noßke & Kiko Pedrozo, Tula Troubles, Kuschelpunk, Peace Rebel Radio, Die idealen Opfer und Peter and the Lost Boys … das „Who is Who“ des kulturellen Mittelbaus der Isarmetropole versammelt sich in den kommenden Wochen auf Münchens Autostraßen und ruft diese kurzerhand zum pandemischen Konzertsaal aus. Der Durchgangsverkehr möge bitte außenrum fahren.
Konzertsäle und Theater geschlossen? Ja, das ist verdammt uncool (auch wenn es auch aus unserer Sicht leider notwendig ist). Aber die Künstlerschaft, die Tontechniker*innen und Kulturschaffenden und ihr Publikum halten es im Livestream nicht mehr aus und demonstrieren ihre Sichtbarkeit. Digitalistan drängt in die reale Stadt. Unter Einhaltung strengster Maskenpflicht und Abstandsgebote. Dank des Engagements der Münchner Polizei, des Kreisverwaltungsreferats und der MVG, die im Wege des Versammlungsrechts mithelfen die 6.177 Münchner Autostraßen für die Münchner*innen in öffentlichen Konzertsäle zu verwandeln.
Bürger*innen, die es sich leisten könnt, können gerne die mitwirkenden Künstler*innen, Kulturschaffenden und Tontechniker*innen mit einer steuerlich abzugsfähigen Spende unterstützen. Diese wird über den gemeinnützigen Isarlust e.V. abgewickelt. Das geht auch auf das Konto des gemeinnützigen Isarlust e.V. …

Isarlust e.V.

IBAN DE21 7015 0000 1003 1412 96 | BIC SSKM DE MM XXX
Verwendungszweck | kulturlieferdienst

Ab 200 Euro gibt es eine Spendenbescheinigung mit der Post, wenn Sie/ Du Ihre/ Deine Postadresse im Verwendungszweck mit angibst. Bei Beträgen darunter genügt der Kontoauszug oder die PayPal-Bestätigungs-E-Mail für die Einreichung mit der Einkommenssteuererklärung.

Im Anhang finden Sie und Ihr nun alle Termine des #kulturlieferdienstes der kommenden Zeit. Täglich kommen neue hinzu. Diese finden sich auf unserer Homepage www.isarlust.org, auf unserer Facebook-Seite https://www.facebook.com/kulturlieferdienst und auf Instagram unter https://www.instagram.com/isarlust_ev/.

Mit freundlichen Grüßen,
Benjamin David | Isarlust e.V. | die urbanauten | Kulturstand
Jürgen Reiter | ORkAan Music + Arts Productions

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

#kulturlieferdienst 115 – 127 | Die kommenden Wochen bis Ostern
(Achtung: bei Schlechtwetter wird ggfs. kurzfristig verschoben. Info darüber in den Facebook-Veranstaltungen oder auf Instagram)

Freitag, 12.3.2021 | 16.00 – 17.00 Uhr | Liann x Bogenhausen x Prinzregentenplatz x Mühlbauerstraße (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Instagram-Einladung | Künstlerinfo | Spendenlink | „Platzreservierung“

Samstag, 13.3.2021 | 13.00 – 14.00 Uhr | Bus Stopp Rokkers x Sendling-Westpark x Johann-Clanze-Straße x Sachsenkammstraße (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Instagram-Einladung | Künstlerinfo | Spendenlink | „Platzreservierung“

Samstag, 13.3.2021 | 16.00 – 17.00 Uhr | Münchner Ruhestörung x Aubinger Wochenmarkt x Konstanze-Vernon-Straße (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Instagram-Einladung | Künstlerinfo | Spendenlink | „Platzreservierung“

Sonntag, 14.3.2021 | 13.00 – 14.00 Uhr | Anna Rehker & Juli Linden x Dantebad x Dietrichstraße x Dachauerstraße (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Instagram-Einladung | Künstlerinfo | Spendenlink | „Platzreservierung“

Sonntag, 14.3.2021 | 16.00 – 17.00 Uhr | Los Poppos x Gern x Klugstraße x Waisenhausstraße x Magdalenenstraße (autofrei)
Facebook-Veranstaltung| Instagram-Einladung | Künstlerinfo | Spendenlink | „Platzreservierung“

Freitag, 19.3.2021 | 16.00 – 17.00 Uhr | Brücklmeier Musi x Lerchenau x Waldrebenstraße x Waldmeisterstraße (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Künstlerinfo | Spendenlink | „Platzreservierung“

Samstag, 20.3.2021 | 14.00 – 15.00 Uhr | Zerbo x Milbertshofen x Knorrstraße x Keferloherstraße x Georgenschweigstraße (autofrei) 
Facebook-VeranstaltungInstagram-Einladung I Künstlerinfo | Spendenlink | „Platzreservierung“

Sonntag, 21.3.2021 | 12.00 – 13.00 Uhr | Regine Noßke x Kiko Pedrozo x Aubing x Ubostraße x Altostraße (autofrei)

Facebook-Veranstaltung | Künstlerinfo | Spendenlink | „Platzreservierung“

Sonntag, 21.3.2021 | 14.30 – 15.30 Uhr | Tula Troubles x Aubing x Ute-Strittmatter-Straße x Aubinger Allee x MArie-Luise-Jahn-Straße (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Künstlerinfo | Spendenlink | „Platzreservierung“

Freitag, 26.3.2021 | 17.00 – 18.00 Uhr | Kuschelpunk x Sendling-Westpark x Hanstraße x Lenaustraße x Am Westpark (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Künstlerinfo | Spendenlink | „Platzreservierung“

Samstag, 27.3.2021 | 12.00 – 13.00 Uhr | Peace Rebel Radio x Milbertshofen x Hanauerstraße vor OEZ (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Künstlerinfo | Spendenlink | „Platzreservierung“

Samstag, 27.3.2021 | 14.30 – 15.30 Uhr | Peter and the Lost Boys x Aubing-Westkreuz x Wiesenfelserstraße x Riesenburgstraße (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Künstlerinfo | Spendenlink | „Platzreservierung“

Samstag, 27.3.2021 | 17.00 – 18.00 Uhr | Die idealen Opfer x Laim x Willibaldstraße 14 (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Künstlerinfo | Spendenlink | „Platzreservierung“

Wenn Sie und Ihr bis hier gelesen habt, gebt bitte eine steuerabzugsfähige Spende für die beteiligten Künstler*innen, Kulturschaffenden und Tontechniker*innen in den den „digitalen Hut“ via paypal.me/kulturlieferdienst. Spenden bis 200 €: hier reicht die Bestätigungsmail von paypal für die Steuererklärung. Spenden ab 200 €: hier schicken wir automatisch mit der Post eine Spendenquittung, wenn im paypal die Postadresse angegeben wird. Gern können Sie und Ihr auch auf das Konto des Isarlust e.V. spenden. Details siehe oben.

#kulturlieferdienst N° 102 – 107

Es war eine sehr politische Versammlung letzten Sonntag Vormittag – und am Nachmittag schaute dann auch noch spontan die 2. Bürgermeisterin der LH München Katrin Habenschaden vorbei. Vormittags sprachen unser ehemaliger Oberbürgermeister Christian Ude, die Landtagsabgeordnete Sanne Kurz und die Vorsitzende des örtlichen Bezirksausschusses 3 Maxvorstadt Dr. Svenja Jarchov. Dazu ein großartiges Konzert von Ecco DiLorenzo and The Innersoul Five feat. Carolin Roth.

>>> support your local künstler*innen, kulturschaffende und tontechniker*in via paypal.me/kulturlieferdienst <<<

Den Livestream mit den bewegenden Reden der Politik der Versammlung am Königsplatz findet Ihr hier. Kunst- und Kultur haben fast keine Bühnen mehr. Und wir als Künstler*innen, Kulturschaffende und Tontechniker*innen stehen existenziell schwer angeschlagen da, auch, weil aus den unterschiedlichsten Gründen Hilfsmaßnahmen nicht, verzögert oder in nicht ausreichender Höhe ankommen. Aber darum geht es nicht nur. Es geht auch darum, dass und wie Kunst und Kultur sichtbar bleiben können in Zeiten der Pandemie. Wir verstehen Musik dabei auch als politisches Kundgebungsmittel, dass ähnlich wie die Reden etwas ausdrücken will und sich dabei die Autostraßen unserer Stadt als „temporäre Konzertsäale“ erobert und die Menschen auch auf ihren Balkonen und Fenstern glücklich macht.

Ganz besonders freuen sich wir Macher*innen, wenn Sie und Ihr bei der Verbreitungen der Termine mithelfen mit Hilfe der FB-Termine und der Insta-Buidln für die kommenden Versammlungen mit Konzerten.

Bürger*innen, die es sich leisten könnt, können gerne den #kulturlieferdienst und damit auch die mitwirkenden Künstler*innen, Kulturschaffenden und Tontechniker*innen mit einer steuerlich abzugsfähigen Spende unterstützen. Diese wird über den gemeinnützigen Isarlust e.V. abgewickelt. Das geht via paypal.me/kulturlieferdienst oder auf das Konto des gemeinnützigen Isarlust e.V. …

Isarlust e.V.
IBAN DE21 7015 0000 1003 1412 96 | BIC SSKM DE MM XXX
Verwendungszweck | kulturlieferdienst

Ab 200 Euro gibt es eine Spendenbescheinigung mit der Post, wenn Sie/ Du Ihre/ Deine Postadresse im Verwendungszweck mit angibst. Bei Beträgen darunter genügt der Kontoauszug oder die PayPal-Bestätigungs-E-Mail für die Einreichung mit der Einkommenssteuererklärung.

Im Anhang finden Sie und Ihr nun alle Termine des #kulturlieferdienstes der kommenden Zeit. Täglich kommen neue hinzu. Diese findeten sich auf unserer Homepage www.isarlust.org, auf unserer Facebook-Seite https://www.facebook.com/kulturlieferdienst und auf Instagram unter https://www.instagram.com/isarlust_ev/

Mit freundlichen Grüßen,
Benjamin David | Isarlust e.V. | die urbanauten | Kulturstand
Jürgen Reiter | ORkAan Music + Arts Productions

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Politik setzt sich mit Reden für Berufsmusiker*innen beim #kulturlieferdienst ein. Alt-OB Christian Ude am letzten Sonntag mit Ecco DiLorenzo und Band.

#kulturlieferdienst | Die kommenden Tage
(Achtung: bei Schlechtwetter wird ggfs. kurzfristig verschoben. Info darüber in den Facebook-Veranstaltungen oder auf Instagram)

HEUTE, Donnerstag, 25.2.2021 | 17-18 Uhr | Malon Way x Baumkirchner Straße x Josefsburgstrasse x Berg am Laim (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Instagram-Einladung | Künstlerinfo | Spendenlink | „Platzreservierung“

Freitag, 26.2.2021 | 17-18 Uhr | DisM x Hadern x Wildtaubenweg (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Instagram-Einladung | Künstlerinfo | Spendenlink | „Platzreservierung“

Samstag, 27.2.2021 | 14.30 – 15.30 Uhr | Nejma x Maria-Wimmer-Straße x Ramerdorf / Perlach (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Instagram-Einladung | Künstlerinfo | Spendenlink | „Platzreservierung“

Samstag, 27.2.2021 | 17-18 Uhr | Samba SoleLuna x Truderinger Straße x Bahnhof Trudering (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Instagram-Einladung | Künstlerinfo | Spendenlink | „Platzreservierung“

Sonntag, 28.2.2021 | 14-15 Uhr | Buck Roger & The Sidetrackers x Sendling-Westpark x Treffauerstraße 14 (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Instagram-Einladung | Künstlerinfo | Spendenlink | „Platzreservierung“

Sonntag, 28.2.2021 | 16-17 Uhr | INGA x Partnachplatz x Sendling-Westpark (autofrei)
Facebook-Veranstaltung | Instagram-Einladung | Künstlerinfo | Spendenlink | „Platzreservierung“

Wenn Sie und Ihr bis hier gelesen habt, gebt bitte eine steuerabzugsfähige Spende für die beteiligten Künstler*innen, Kulturschaffenden und Tontechniker*innen in den den „digitalen Hut“ via paypal.me/kulturlieferdienst. Spenden bis 200 €: hier reicht die Bestätigungsmail von paypal für die Steuererklärung. Spenden ab 200 €: hier schicken wir automatisch mit der Post eine Spendenquittung, wenn im paypal die Postadresse angegeben wird. Gern können Sie und Ihr auch auf das Konto des Isarlust e.V. spenden. Details siehe oben.


Passionierte Kämpfer*in für Kunst und Kultur in Bayern – MdL Susanne Kurz bei Ihrer politischen Rede letzten Sonntag auf dem Königsplatz beim 100. #kulturlieferdienst.


Dr. Svenja Jarchow vom BA3 Maxvorstadt unterstützte die Künstler*innen ebenfalls mit einer starken politischen Rede letzten Sonntag am Königsplatz. Alle Reden zum Nachhören gibt es im Livestream auf Facebook (s.o.).

Klavierunterricht für Kiara, Pia, Lisa, Giovanna und Tanja!

Kiara, Pia, Lisa, Giovanna und Tanja freuen sich schon: Ein Jahr erhalten die Mädels nun Klavierunterricht. Zur Eröffnung von Play Me, I’m Yours 2018 zeigen sie München dann, was sie gelernt haben! (Foto: Sina Weber, die urbanauten)

Fünf Kinder aus sozial schwachen Familien erhalten im Rahmen von Play Me, I’m Yours 2017 subventionierten Klavierunterricht. Der jeweils halbstündige Einzelunterricht findet wöchentlich an der Grundschule Blumenau statt und ist gekoppelt an die Nachmittagsbetreuung. Als Klavierlehrerin konnten wir Tatjana Harder gewinnen, die an der Musikhochschule München studiert. Auf die musikalischen Ergebnisse dieses Folgeprojekts sind wir bereits sehr gespannt: Zu hören sind die zukünftigen kleinen Pianistinnen bei der Eröffnungsfeier von Play Me, I’m Yours München 2018.

Wir bedanken uns für die Unterstützung der Castringius-Stiftung, mit deren Hilfe wir erstmalig ein längerfristiges Folgeprojekt an Play Me, I’m Yours initiieren können. Konzipiert und umgesetzt wird der subventionierte Klavierunterricht von unserem Kooperationspartner Musik mit Kindern München e.V.


Play Me, I’m Yours | München 2017 ist ein gemeinsames Projekt des Isarlust e.V., des Verein Musik mit Kindern München, der Handwerkskammer für München und Oberbayern und der urbanauten. Unter dem internationalen Motto nach einer Idee des Künstlers Luke Jerram werden kreativ gestaltete Straßenklaviere im öffentlichen Raum installiert. Schirmherr des Projekts ist Bürgermeister Josef Schmid. 


Hilf uns mit deiner Spende – jeder Betrag zählt, und hilft uns, das Projekt langfristig auszubauen und so umzusetzen, dass ihr alle ganz viel Spaß damit habt. Alternativ kannst du auch Mitglied werden im Isarlust e.V., für ein Jahr. Oder für immer. Kostet 5 Euro im Monat.  Mehr Infos zur Mitgliedschaft findest du hier.

KtoNr. 1003 141 296
BLZ 701 500 00
IBAN DE21701500001003141296
BIC SSKMDEMM

Verwendungszweck: Bitte Projekt  “Play Me, I’m Yours” und Postadresse angeben, damit wir eine Spendenbescheinigung schicken können. Bis 200 € gilt der Kontoauszug als Spendenbescheinigung für das Finanzamt.

♡ Tausenddank ♡

Play Me, I’m Yours 2017 | Eröffnung | Mi, 06.09.2017, 18.00 Uhr Freiluftbühne Gasteig (Celibidacheforum)

 
Zum fünfjährigen Jubiläum des Kunst- und Kulturprojekts Play Me, I’m Yours München laden die Veranstalter rund um den Isarlust e.V., den Verein Musik mit Kindern München e.V. und den urbanauten am morgigen Mittwoch, dem 06. September 2017 um 18.00 Uhr zur offiziellen Eröffnung am beliebten Tape-Steinway-Flügel an der Freiluftbühne des Gasteig (Celibidacheforum). 
 
Nach Grußworten u.a. durch Max Wagner (Geschäftsführer des Gasteig München) und der Vorstellung aller KlaviergestalterInnen freuen wir uns auf ein Film-Konzert mit Isabel Melendez Alba, Initiatorin von Play Me, I’m Yours in München und Konzertpianistin. Live am Flügel und zum Mitraten für alle!
 
Wann | Mi, 06.09.2017, 18.00 bis 20.00 Uhr
Ort | Freiluftbühne Gasteig (Celibidacheforum)
 
Die Eröffnung findet bei jedem Wetter statt. Für Getränke und Snacks ist gesorgt. 
 
 

Play Me, I’m Yours | München 2017 ist ein gemeinsames Projekt des Isarlust e.V., des Verein Musik mit Kindern München, der Handwerkskammer für München und Oberbayern und der urbanauten. Unter dem internationalen Motto nach einer Idee des Künstlers Luke Jerram werden kreativ gestaltete Straßenklaviere im öffentlichen Raum installiert. Schirmherr des Projekts ist Bürgermeister Josef Schmid. Ein besonderes Dankeschön geht an unsere Kulturpartner und deren Unterstützung: Landeshauptstadt München (Kulturreferat), die Bezirksauschüsse 2, 11, 18, 19 und 21, Flughafen München GmbH, Gasteig München GmbH, Castringius Stiftung, SZ Adventskalender, Kulturstiftung der Stadtsparkasse München, Steinway & Sons, Hotel Bayerischer Hof und vielen weiteren Kultur- und Medienpartnern.

Play Me, I’m Yours 2017 | Das sind die Standorte und Klaviere!

Letztes Jahr am Flughafen München, in diesem Jahr am Deutschen Museum: Der von der Malerinnung München gestaltete Flügel „Lotus, Dragonfly & Fish“ von Samtrup Teeyang Gyatso im Rahmen der Sonderwertung DAS HANDWERK (Foto: Vipasana Roy / Isarlust e.V.)
 
Neben Standorten wie dem Gasteig München, dem Flughafen München, dem Promenadeplatz vor dem Bayerischen Hof sind auch Stadtviertel wie Thalkirchen oder Moosach geplant. Wie in den Vorjahren wird es an verschiedenen Standorten ein kostenloses Kinder- und Jugendprogramm mit erfahrenen Klavierpädagogen geben. In Zusammenarbeit mit der Castringius Stiftung und der Kulturstiftung der Stadtsparkasse München bieten die Veranstalter unter der Leitung von Isabel Melendez Alba erstmals ein Angebot für subventionierten Klavierunterricht für sozial benachteiligte Kinder – über die Aktion hinaus – an.  
 
Zum fünfjährigen Jubiläum des Kunst- und Kulturprojekts Play Me, I’m Yours München laden die Veranstalter am  morgigen Donnerstag, dem 31. August 2016 um 18.00 Uhr zur offiziellen Eröffnung im Innenhof des Deutschen Museums. Live am Flügel „Lotus, Dragonfly & Fish“  Gestaltung:  Samtrup Teeyang Gyatso, Malerinnung München im Rahmen der Sonderwertung DAS HANDWERK) spielt der Pianist Florian Christl & Ensemble!
 
Wann | Do, 31.08.2017, 18.00 bis 20.00 Uhr
Ort | vrstl. Deutsches Museum (Innenhof)
 
ACHTUNG: Die Eröffnung findet nur bei gutem Wetter statt. Bei Gewitter findet die Veranstaltung an einem anderen Standort statt oder wird abgesagt. Aufgrund der aktuellen Wettervorhersagen prüfen wir dies derzeit. Wir informieren Sie auf unserer Website www.isarlust.org sowie auf der offiziellen Facebook-Seite des Projekts www.facebook.de/pmiymunich

 


Klavierstandorte 2017

 

Klaviergestalter PLAY ME, I’M YOURS München 2017 (zufällige Reihenfolge)

  • „Das geometrische Klavier“ von Zhenya Li (Künstlerin)
  • „#Eisbach – das Surfer-Klavier!“ von Christin Henkel (Komponistin, Liedermacherin, Autorin)
  • „Musik entfesselt“ von Cordula Klein (Dipl.-Ing. Landespflege)
  • „Werkraum3“ von Stephanie Schmitz und Isabella Kretadorn
  • „Flügel“ von Alexa Bartsch (Studentin Master Architektur)
  • „Lock Me Amadeus“ von Oliver Küspert (Schreiner)
  • „Metui“ von Michael Dopfer & Team (Sonderwertung DAS HANDWERK: Metallerinnung München)
  • „Gamepad“ von Florian Scheuerer (Kommunikations-Designer)
  • „Hirschleder“ von Karl Rabenseifer & Team (Sonderwertung DAS HANDWERK: Raumausstatter)
  • „Kaninchen-Klavier“ von Antonia und Pezi (Schülerin und Grafiker)
  • „Interaktives Tafellack-Klavier“ der Freizeitstätte Boomerang
  • „Phoenix“ von Sonja Born (Sonderwertung DAS HANDWERK: Damenschneiderin / Modedesignerin)
  • „The Song Of Nature“ von Konstanze Lindner (Künstlerin, Illustratorin, Grafikerin)
  • „Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt“ vom Spielhaus Sophienstraße
  • „Musik ist nicht vergänglich“ von Adrian Kugler (Sonderwertung DAS HANDWERK: Maler- und Lackiererinnung München)
  • „Pin-Stripper“ von Felix Rodewaldt (gestaltet 2014)
  •  „Lotus, Dragonfly & Fish“ von Samtrup Teeyang Gyatso im Rahmen der Sonderwertung DAS HANDWERK (gestaltet 2016)

PLAY ME, I’M YOURS-Jury 2017

 
Schirmherr und Bürgermeister Josef Schmid, die ehemalige Geschäftsführerin der Gasteig München GmbH Brigitte v. Welser, die Architektin Prof. Maria AuböckDr. Lothar Semper und Franz Xaver Peteranderl, Hauptgeschäftsführer bzw. Präsident der Handwerkskammer für München und Oberbayern, Dr. Michael Kerkloh, Geschäftsführer der Flughafen München GmbH, die Innenarchitektin und Musikerin Karo KnoteNicole Kiener von Steinway & Sons München, Mara Bertling, Initiatorin und Leiterin von Dein München e.V., Isabel Melendez Alba von Musik mit Kindern München e.V. sowie Ulrike Bührlen und Clara Muth vom Isarlust e.V. bzw. den urbanauten. 
 

Play Me, I’m Yours | München 2017 ist ein gemeinsames Projekt des Isarlust e.V., des Verein Musik mit Kindern München, der Handwerkskammer für München und Oberbayern und der urbanauten. Unter dem internationalen Motto nach einer Idee des Künstlers Luke Jerram werden kreativ gestaltete Straßenklaviere im öffentlichen Raum installiert. Schirmherr des Projekts ist Bürgermeister Josef Schmid. Ein besonderes Dankeschön geht an unsere Kulturpartner und deren Unterstützung: Landeshauptstadt München (Kulturreferat), die Bezirksauschüsse 2, 11, 18, 19 und 21, Flughafen München GmbH, Gasteig München GmbH, Castringius Stiftung, SZ Adventskalender, Kulturstiftung der Stadtsparkasse München, Steinway & Sons, Hotel Bayerischer Hof und vielen weiteren Kultur- und Medienpartnern.