Projekte

Der Verein ISARLUST hat sich die nachhaltige Aufwertung des urbanen Isarraums zur Aufgabe gemacht und bezeichnet sich selbst als „Gemeinnütziger Verein zur Wiederentdeckung und Wiederbelebung des innerstädtischen Isarraums als öffentlicher Raum für alle“. Zu den Zielen zählen neben der Förderung von Kunst und Kultur sowie Umwelt- und Naturschutz im innerstädtischen Isarraums auch die Einbeziehung aller Münchnerinnen und Münchner, um so den öffentlichen Raum für soziale Kommunikation, kulturelle Begegnung und den Schutz, den Genuss und das Erlebnis der Natur wieder zu beleben.

>>> Zu den Zielen, Forderungen und der Vereinssatzung

Im Jahr 2013 wurde der Verein Isarlust gegründet und als gemeinnützig anerkannt. Den Vorstand bilden heute Benjamin David, Ulrike Bührlen, Wolfgang Czisch, Michael Ruhland, Brigitte von Welser, Pfarrer Helmut Gottschling, Prof. Maria Auböck und Siegfried Benker.

>>> Jetzt Mitglied werden oder die Arbeit des Vereins mit einer Spende unterstützen!